Fundsachen

Haben Sie etwas verloren?

Haben Sie etwas verloren?

So handhaben wir Fundsachen

Auf den Fähren oder im Hafen der FANØLINJEN verlorene Fundsachen werden im Hafen Esbjerg abgegeben und gelagert.

Fundsachen von besonderem Wert

Die Fanølinjen bewahrt persönliche Papiere, Geldbörsen, Schlüssel, Bargeld, Uhren, Schmuck, Taschen, Telefone, Bankkarten und Führerscheine bis zu sieben Tage auf. Anschließend werden die Sachen dem Fundbüro der Polizei übergeben.

Medikamente

Vergessene Medikamente werden im Fundbüro der Polizei oder schnellstmöglich zur Vernichtung bei einer Apotheke abgegeben.

Andere Fundsachen

Andere Fundsachen werden von der FANØLINJEN bis zu sieben Tage aufbewahrt, wonach diese entweder vernichtet oder für wohltätige Zwecke ausgehändigt werden. Wenn Sie etwas an Bord einer unserer Fähren vergessen oder verloren haben, forschen Sie den Gegenstand bitte wenden Sie sich gern über das Kontaktformular an uns. 

Formular ausfüllen

Nachforschung Fundsachen

Bitte wählen

Durch die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten akzeptieren Sie unsere

Einmal ausfüllen, bitte.

Das Formular enthält Fehler