Erleben sie Fanø

Beginnen Sie Ihre Reise hier

Dänemark öffnet am 15. Juni wieder!

Dänemark öffnet am 15. Juni wieder!

Mit FANØLINJEN zwischen Fanø und Esbjerg fahren

Kommen Sie nach Fanø – eine Insel, die das ganze Jahr über tolle Ferienerlebnisse zu bieten hat!

FANØLINJEN verkehrt zwischen Esbjerg in Jütland und Nordby auf Fanø.

Die Überfahrt dauert nur 12 Minuten, und bei FANØLINJEN reserviert man nicht im Voraus einen Platz – kommen Sie einfach zur gewünschten Abfahrt, und kaufen Sie dann Ihr Ticket.

Fahrplan

Erleben Sie Dänemark auf see

Springen Sie an Bord der Fähre und erforschen Sie eine Perlenreihe von dänischen Inseln.

Ob Sie nur auf eine Stippvisite oder in den Urlaub fahren, dann werden Sie mit der Molslinjen jeden Hafen sicher anlaufen. Wir verbinden Dänemark von Fanø bis Bornholm mit täglichen Fahrten das ganze Jahr hindurch.

Wir sehen uns an Deck!

Dänemark Erleben

Fanø mit FANØLINJEN erleben

Fanø hat Nordsee, breite Sandstrände und großartige Naturerlebnisse zu bieten. Die Insel ist Teil des Nationalparks Wattenmeer, der in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen wurde – Fanø ist damit ein Stück dänische Natur und ein Kulturerbe, das man einfach erleben muss!

Die Insel hat ihren ganz eigenen Charme und das Dorf Sønderho wurde mit seinen alten Häusern, die noch aus dem 19. Jahrhundert stammen, zu Dänemarks schönstem Dorf gekürt. Hier können Sie auch die ganz besondere Fanø-Musik der Insel erleben, die gefolgt von einem traditionellen Tanz immer noch aktuell ist.

Auf Fanø gibt es zahlreiche Erlebnisse für einen schönen Urlaub. Man kann zuschauen, wie sich die Robben auf den Sandbänken sonnen, Bernstein am Wasser suchen, am Strand reiten oder sich einfach nur in die Sonne setzen und darauf warten, dass die wilden Kaninchen oder Rehe der Insel auftauchen. Gehen Sie auf VisitFanø, um mehr über all die Erlebnisse zu erfahren, die Fanø zu bieten hat.

Besuchen sie VisitFanø